Welpen

In regelmäßigen Abständen suchen immer wieder gut sozialisierte Chihuahua Welpen ein Traumzuhause!

Jeder Welpe wird von klein an bei uns bestmöglichst sozialisiert. Wir sind sehr bemüht ihnen bei der Abgabe mit der 10./12. Woche einen entspannten Start in ihrer neuen Familie geben zu können. Daher lernen unsere Welpen nicht nur Alltagsgeräusche und die 4 Wände ihres Welpenzimmers kennen, sie werden auch vertraut mit Kindern, mit Katzen, Pferden und natürlich mit Hunden verschiedener Größenordnung. Vom ersten Schritt aus ihrer Wurfkiste an, werden sie an natürliches Gras gewöhnt um dort ihr Geschäft zu verrichten. So wollen wir die Prägung mit der natürlichen Indoor Hundetoilette in die richtige Richtung lenken, um leichter und schneller zur Stubenreinheit zu gelangen. Die Kleinen haben auch täglich die Möglichkeit über eine Hundeklappe zusammen mit dem Rudel unser 1ha großes Grundstück zu erkunden. Ebenso begleiten sie uns auch bei unseren täglichen Spaziergängen, sowie auf Ausflügen und das im Auto mit zu fahren darf natürlich auch nicht fehlen und zu guter Letzt das abendliche kuscheln auf der Couch. 

Um den Welpen einen guten Start zu ermöglichen werden sie bei uns gebarft. Selbstverständlich stehe ich zum Thema BARF mit Rat und Tat zur Seite und bereite Sie bestmöglich auf diese Art der gesunden Rohfütterung vor. Eine genaue Anleitung zu unserer Fütterung finden Sie hier. Bei der Abgabe bekommen Sie von mir Futter für die ersten Tage natürlich mit. Da es sich um Frostfutter handelt, bitte an eine Kühltasche o.ä. denken bei der Abholung!


Wie läuft die Reservierung bzw. Abgabe ab? 

Nach der Geburt mit 2-3 Wochen werden die Welpen zur Reservierung freigegeben. Eine feste Reservierung erfolgt durch einen Reservierungsvertrag und einer Anzahlung von 300eur des Kaufpreises. 

 Ab der 4. Woche dürfen die Welpen ihren ersten Besuch empfangen. Je nach Entwicklung des jeweiligen Welpen dürfen die Kleinen dann ab der 10. Woche oder 12. Woche ausziehen. Der genaue Abgabetermin kann bestimmt werden, nachdem der Titertest gemacht wurde um das Datum der ersten Impfung herauszufinden. Weitere Infos zum Thema Titertest, wieso, weshalb, warum wir ihn machen, können sie hier nachlesen.


Was bekommt der Welpe?

Zum Thema impfen wie oft, wann welchen Impfstoff und viele weitere interessante Einblicke in das Impfschema findet ihr hier. (Bitte lesen) 

  • Microchip Implantat im Hals zur Identifizierunng
  • Nationaler Impfausweis 
  • Ahnentafel vom HVD e. V. 
  • Geschirr und Leine
  • Kuschelbette mit dem Geruch vom Rudel 
  • Gewohntes Spielzeug
  • Hochwertiges Futterpaket von Fresco und Haustierkost.de für die ersten Tage
  • Ernährungsberatung und eine Ernährungsfibel für Sie zum nachlesen
  • Buch mit tollen Tipps für die Chihuahua Erziehung 
  • Leckerli Beutel für unterwegs oder zum Training

Selbstverständlich stehe ich für jeden Interessenten und Käufer vor und auch nach dem Kauf mit Rat und Tat zur Verfügung. 

Tipp: Nach dem Umzug muss sich der Welpe erstmal im neuen Zuhause zurecht finden und wird erst lernen müssen sein Geschäft beim Gassi gehen oder im Garten zu machen. Um ein Missgeschick im Haus/Wohnung zu vermeiden empfehle ich Ihnen die natürliche Indoor Hundetoilette aus echtem Rasen zu nutzen. Diese der Welpe bereits von Anfang an kennt. Aber auch bei Krankheit, nach Operationen, bei Inkontinenz oder Altersschwäche ist die Toilette eine wunderbare Möglichkeit seinen Hund zu schonen. Hier können sie die Toilette bestellen, am besten kurz vor Einzug ihres Hundes.

❤️Hier kommen Sie zu den aktuellen Abgabehunden❤️

 






 
 
 
Anruf
Karte
Instagram