Fütterung

Tägliche Fütterung

Unsere erwachsenen Chihuahua´s sowie die Welpen werden mit BARF gefüttert. BARF bedeutet ein Menü aus rohem Fleisch, Gemüse und Obst plus Öle und Zusätze. Bei der Abgabe eines Welpen bekommt jeder sein Starterpaket mit Frostfutter für die ersten Tage mit. Dieses Frostfutter ist in der Regel ein komplettes Menü, allerdings fügen wir jedem Menü noch weitere spezielle Zusätze hinzu um es aufzuwerten.

Hier finden Sie eine Auflistung aller Bezugsquellen:

Tagesration eines Standard Chihuahua´s liegt in der Regel zwischen 80 und 110 Gramm. Abweichungen sind natürlich möglich und auf Zu- oder Abnahme des Hundes sollte stets geachtet werden um dann dementsprechend die Tagesration anzupassen. Bitte Übergewicht des Hundes vermeiden! Die Tagesration sollte idealerweise auf mindestens 2 bis 3 Mahlzeiten pro Tag verteilt werden.

Diese 5 oben aufgelisteten Komponenten vermischen wir täglich zu einer kompletten und vollwertigen Mahlzeit für jeden Einzelnen. Diese Art der Fütterung ziehen wir mittlerweile jedem Trocken- oder Fertigdosenfutter vor! Warum? Ganz einfach, wir wissen was unsere Hunde bekommen und können dadurch auf künstliche Zusatzstoffe verzichten, die der Fertignahrung zugefügt werden müssen, weil durch den Herstellungsprozess die natürlichen zerstört werden. Der Organismus kann frische Zutaten um ein vielfaches besser verwerten, was man am minimalen Output auch gut erkennen kann. ;-) Unsere persönlichen Erfahrungen die wir mit BARF gesammelt haben, sind gesündere Hunde die kaum noch für Infekte und sonstige Krankheiten anfällig sind, keinen ständigen Wechsel des Outputs von Durchfall, weich und ab zu fest. Mittlerweile räumen wir Hinterlassenschaften in Form von kleinen festen "Würstchen" :-D einfach mit einer Kehrschaufel bequem weg.



Fütterung für Unterwegs

Jetzt ist barfen an sich keine große Wissenschaft mehr und wenn man einmal drin ist im täglichen Ablauf, dann ist gesunde Fütterung für jeden machbar! 

Dennoch gibt es Tage und Situationen wo eine frische Fleischfütterung nicht möglich ist oder zu kompliziert wird. Dafür haben wir ebenfalls eine entspannte Lösung für unsere Hunde gefunden, und zwar Fleischdosen.

Dieses kann überall mit hin genommen werden und macht einen unabhängig. Einfach Dose auf, alle getrockneten Komponenten der Zusätze zusammen fügen und fertig ist ein gesundes und vollwertiges Menü!




Leckerli´s

Für Zwischendurch oder als Belohnung zum Training nehmen wir gerne kleine getrocknete Fleischwürfel. Diese sind wahnsinnig beliebt und gesund. 

Allerdings beachte man generell bei der Leckerli Fütterung, die verfütterte Menge von der Tagesfuttermenge abzuziehen um Übergewicht zu vermeiden! 


Für etwaige Fragen zum Thema Fütterung und zu den einzelnen Komponenten stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung!


Falls sie wissen möchten wie die BARF Fütterung funktioniert und was man alles für Zutaten nutzen kann um selbst Menüs für seinen Liebling herzustellen. Für den hab ich einen tollen Online Kurs der auch mir den Einstieg in die BARF Fütterung einfach gemacht hat. Auf das Bild klicken, dann gelangen sie direkt zum Kurs. Viel Spaß und Erfolg!



 
 
 
Anruf
Karte
Instagram